Pomeranian und Dackel Mischling

 

Wenn sie einen aktiven und lebhaften Familienhund suchen dann ist der Pomeranian / Dackel mischling genau das richtige für sie. Diese Rassen kreuzung kann bis zu 23 cm hoch werden und sie werden bis zu 3 kg schwer.

Der Pomeranian/Dackel mix ist eine sehr aufgeweckte und verspielte Rasse dadurch kommt diese auch mit Kindern sehr gut zu recht. Durch seine offene art Fremden gegenüber hat die Rasse auch keine Probleme mit anderen Tierrischen Mitbewohnern. Er ist nicht gerne allein und will seine Menschen am liebsten immer um sich haben. Wenn er nicht möchte, dass sein Mensch ohne ihn das Haus verlässt, kann der kleine Hund zickig reagieren.

Im Welpenalter lernen die Hunde am schnellsten und ihr könnt ihnen liebevoll zeigen, wo es lang geht. Auch wenn der kleine Welpe niedlich ist, dürft ihr ihm nichts durchgehen lassen, was er später nicht tun soll. Mit Lob und Konsequenz erreicht ihr schnelle Erfolge und könnt ungewolltes Verhalten eures Schützlings verhindern.

Am besten lernt der kleine Hunde neue Kommandos im Spiel. Durch den langen Rücken sind die Hunde für Hundesportarten wie Agility nicht geeignet. Viel wohler fühlen sich die ungestümen Hunde beim Umgraben des Gartens, was ihnen auch den Spitznamen „Erdferkel“ einbrachte.

Sorten

keine Ergebnisse