Wer einen Kangal sieht, wird den Anblick eines stolzen türkischen Hirten schnell vergessen. Rüden haben eine Schulterhöhe von 72-78 cm, während Hündinnen mit 65-73 cm etwas kleiner sind. Ein türkischer Hund kann nach FCI-Standard bis zu 60 kg wiegen. Generell ist die Sorte in der Türkei etwas kleiner und filigraner als in vielen anderen Ländern. Der muskulöse türkische Schäferhund strahlt Ruhe aus, kann aber blitzschnell reagieren. Sein breiter Kopf wird von hängenden Ohren umschlungen, sein hängender, zotteliger Schwanz kräuselt sich zum Ende hin leicht. Sein Fell ist im Winter meist etwas länger als im Sommer und hat eine dichte Unterwolle. Innerhalb der Sorte kann die Felllänge zwischen kurzer und halber Länge variieren. Der Kangal-Hund trägt eine charakteristische schwarze Maske, mit der Ausnahme, dass sein Fell rehbraun oder koboldfarben sein kann. Seine Nase und Ohren sollten schwarz sein. Der Rassestandard beschreibt den Stoff als einfarbig. Leichte Flecken an den Pfoten sowie am Hals sind erlaubt, aber grundsätzlich je besser, desto weniger weiß. Kangal-TemperamentSie sind weltberühmt für ihre treue, beschützende und sanfte Natur, die sie gerne geben.Als Wachhunde sind sie extrem robust und können das ganze Jahr über draußen leben, wenn sie ausreichend Schutz und Ruhe finden.Sie sind natürlich geschützt, und es ist unmöglich, diese Eigenschaft aus ihnen heraus zu trainieren. Dies sind keine Hunde für die Erstbesitzer, daher ist die Erfahrung mit großen Hunden zu empfehlen.Bei der Verteidigung gegen Raubtiere besteht ihre erste Verteidigungslinie aus Bellen oder Brüllen. Sie bellen alles an, was sie seltsam finden, und deshalb sind sie keine großartigen Haustiere, wenn sie Nachbarn haben.Diese Hunde gehen unglaublich sanft mit den Kindern und den Tieren um, die sie mit ihnen aufgezogen haben. Diese Hunde sind wirklich liebevoll und anhänglich. Sie lieben ihre enge Familie und genießen die Gesellschaft von Menschen.Sie arbeiten in der Regel gerne über längere Zeit ohne menschliche Begleitung, solange sie eine aktive Rolle und eine Hundegesellschaft haben.Diese Hunde wurden nur für einen bestimmten Job gezüchtet und wenn es nichts zu tun gibt, wird es ihnen langweilig. Langeweile kann zu destruktiven Verhaltensweisen wie übermäßigem Bellen und Kauen führen.Sie benötigen ein großes Grundstück mit einem richtigen Zaun, um in den Boden zu graben, da die Kangalianer gerne graben. Sie müssen auch in der Lage sein, ihnen eine aktive Rolle zu geben. Es könnte ein Spiel sein, einige Ziegen, die Sie beschützen können, oder normale menschliche Gesellschaft.Kann ein Kangal-Hund ein Familienhund sein?Sie eignen sich am besten für das Berufsleben. Wenn Sie eine Familie haben und einen berufstätigen Vormund haben möchten, ist das großartig – stellen Sie einfach sicher, dass sie auch einen Job haben. Sie sind großartig im Umgang mit Kindern, lieben die Nähe zu Menschen und lieben es, Liebe zu geben und zu empfangen.Wenn Sie diesen Hund als Begleithund haben möchten und Kinder haben, kann dies eine weitere Herausforderung sein. Sie erfordern einen hohen Wartungsaufwand ohne Arbeit.

Sorten

No products were found matching your selection.